„Nobody is Perfect“ - Jugendgottesdienst in Weilersteußlingen

Ein Gottesdienst-Highlight der besonderen Art erwartete die Besucher des Jugendgottesdienstes. Gestaltet wurde der Gottesdienst von Jugendpfarrer Jochen Schäffler zusammen mit dem neu gegründeten Jugendtreff.
Unter dem Motto „Nobody is Perfect“ gab es beispielsweise ein Quiz, bei dem zwei Gottesdienstbesucher die pantomimische Darstellung einiger Begriffe erraten
mussten und ein Anspiel „Bergemer's Next Superstar“, bei dem drei Juroren Brudu Darnell, Didi Sohlen und Jesus Sohn Gottes die Darbietungen von drei Kandidaten bzw. Gruppen bewerteten. Dabei zeigte sich, dass nur Jesus uns mit all unseren Fehlern und Schwächen liebt. Er nimmt dich ganz so an wie du bist. Auch ein Tanz durfte im Gottesdienst nicht fehlen, der von den Mädels vorgeführt wurde.
Ebenso das Lied mit dem passenden Text „Wie schön du bist" von Sarah Connor.
Am Ende des Gottesdienstes bekam jeder Besucher einen kleinen Spiegel mit der Aufschrift: „Gott kennt mich und hat mich trotzdem lieb.“ überreicht.
Nach dem Gottesdienst wurde ins Gemeindehaus eingeladen. Dort gab es fruchtige Cocktails, leckere Häppchen und coole Beats zum Abtanzen.