Aktuelle Meldungen

Funkenringwürfeln in Allmendingen

Am Samstag, 17.03.2018 hat die Kirchengemeinde Allmendingen wieder einen alten Brauch aufleben lassen und zum Funkenringwürfeln ins Gemeindezentrum eingeladen. Dieser Brauch war zwischenzeitlich ein wenig in Vergessenheit geraten. Am Samstag vor dem Funkensonntag traf man sich im Gemeindezentrum zum...

mehr

Kirchengemeinderatswochenende in Untermarchtal

Vom 09. bis zum 11. März 2018 waren die Kirchengemeinderatsgremien Allmendingen und Weilersteußlingen auf ihrem gemeinsamen Klausurwochenende im Kloster in Untermarchtal. Thematisch stand die Ökumene im Mittelpunkt. Als Gastreferentin hielt Frau Dr. Baraniec vom DIMOE einen Vortrag über Orthodoxie...

mehr

Gottesdienst zur Jahreslosung 2018

Beim Gottesdienst am 18.02.2018 der Evangelischen Kirchengemeinde Allmendingen stand die Jahreslosung von 2018 "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Offenbarung 21,6) im Mittelpunkt. Pfarrerin Kasper gestaltete den Familiengottesdienst zusammen...

mehr

Kirchenkonzert in Weilersteußlingen

Am 26. November 2017 fand in der Pankratiuskirche in Weilersteußlingen ein Kirchenkonzert mit den Kirchenchören Weilersteußlingen/Allmendingen, Emerkingen und dem Bergemer Musikverein statt. Christoph Mehner bereitete zusammen mit Dennie Schuster ein schönes und sehr abwechslungsreiches...

mehr

Reformationsgottesdienste

Die Kirchengemeinde Weilersteußlingen feierte am Vorabend des Reformationstages einen besonderen Gottesdienst zum 500. Reformationsjubiläum. Zu Beginn des Gottesdienstes führte die Konfigruppe ein Anspiel auf, in dem der damalige Ablasshandel der Katholischen Kirche und Martin Luthers Protest durch...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de